Preloader image
mobilapp_services_logo

Seien Sie auch online für Ihre Kunden da!

Die mobilapp services

Das Kommunikationstool für einen zeitgemäßen Kundenservice

Kunden fordern heutzutage mehr Transparenz denn je. Dafür erhält ein Unternehmen im Gegenzug allerdings auch Vertrauen, Loyalität und eine erhöhte Zahlungsbereitschaft. Aus diesem Grund gibt die mobilApp GmbH Autohäusern wertvolle Tools an die Hand, die Sie dabei unterstützen, sich noch zukunftsorientierter aufzustellen. Mit dem Face2Face-System zeigen Sie auch online Transparenz, Authentizität und steigern das Kundenvertrauen. Lassen Sie Ihr Unternehmen persönlicher wirken und sorgen so dafür, dass eine emotionale Bindung entsteht, die oft erfolgsentscheidend ist. Mit dieser App können Sie mit Ihren Kunden per Videochat in Kontakt bleiben, Medien teilen und von Ihren Kunden Serviceerweiterungen bestätigen lassen. Dabei sind alle Services konkret auf die Anforderungen moderner Autohäuser zugeschnitten, die Ihren Kunden einen reibungslosen und zeitgemäßen Kundenservice ermöglichen möchten.

Face2Face

Videocalls & Screensharing

Unser Videocall ermöglicht es Ihnen, für jeden Aspekt Ihres Unternehmens – Vertrieb, Beratung, Aftersales – Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen. Auch, wenn Ihre Türen mal geschlossen sind.

Unzählige Einsatzmöglichkeiten

Dieses vielseitige Kommunikationstool bietet die Grundlage für unzählige Einsatzmöglichkeiten: von der Beratung der Kunden, Beurteilung von Zuständen, Präsentation von Fahrzeugen und Zubehör bis hin zu Konferenzen unter mehreren Autohäusern. Überbrücken Sie Entfernungen und bieten Sie volle Kommunikationsfähigkeit. Und das rund um die Uhr, denn natürlich können Ihre Kunden auch schnell und einfach Termine für eine Videoberatung vereinbaren oder um einen Rückruf bitten.​

So einfach funktioniert Fac2Face

Szenario 1

Ein Kunde startet den Videocall über das Web-Widget

Ihre Kunden haben die Möglichkeit, den Videocall direkt über das Web-Widget auf Ihrer Website zu starten. Ein einfacher Klick auf den Button „Videocall starten“ genügt.

Ein Mitarbeiter nimmt das Gespräch am Laptop oder Smartphone entgegen

Ein zur Verfügung stehender Mitarbeiter nimmt den eingehenden Videocall mit dem Smartphone oder Computer an und erscheint wenig später auf dem Bildschirm des Kunden.

Szenario 2

Proaktive Kundeneinladung

Laden Sie Kunden mit der App über einen individuellen Einladungslink zu einem Videocall ein. Dieser Einladungslink kann per SMS oder E-Mail versendet werden.

Kinderleichte Gesprächsannahme ohne erforderliche Zusatzsoftware

Der Kunde benötigt lediglich einen Computer (vorzugsweise mit Webcam) oder ein Smartphone/Tablet mit Internetzugang. Mit einem Klick auf den Link oder Button gelangt Ihr Kunde zum Videocall!

Benefits von Face2Face

Direkt und unkompliziert

Das Face2Face - Widget ermöglicht eine unkomplizierte Kontaktaufnahme direkt über Ihre Website. Für die Nutzung benötigen Ihre Kunden keine Zusatzsoftware und kein Konto, sondern lediglich einen Internetzugang und ein digitales Endgerät.

Ein neues Level der Effizienz

Zeiten für die An- und Abreise fallen weg. Nicht nur Ihre Mitarbeiter haben einen vollen Terminkalender, sondern auch Ihre Kunden. Ein Videocall lässt sich einrichten, sodass Termine schneller zu realisieren sind und Sie mehr Beratungsgespräche am Tag durchführen können.

Design schafft Sicherheit

Das Web Widget lässt sich individuell in der Gestaltung anpassen, sodass es sich optimal in Ihre Website integriert. E-Mails, die Face2Face an Ihre Kunden versendet erscheinen im Ihrem Corporate Design. Das Design erhöht den Wiedererkennungswert, die Seriosität und somit auch das Kundenvertrauen.

Kundennähe trotz Distanz

Videotelefonie ist durch die Corona Pandemie alltäglicher geworden. Dies erleichtert es auch Autohäusern sich zunkunftsorientiert zu positionieren und eine digitale Kommunikationsform anzubieten, bei der die persönliche Nähe nicht auf der Strecke bleibt.

Kampagnen­steuerung

Sie können Ihre Kunden voll automatisiert zu Terminen einladen, indem Erinnerungs-SMS oder E-Mails versendet werden. Mit dem in der Nachricht enthaltenen Link können die Kunden direkt in den Blitztermin springen.

Modern, digital, zeitgemäß

Sie treten als moderner Mobilitätsdienstleister auf und heben sich vom Wettbewerb ab. Sie zeigen, dass Sie die digitale Kommunikation beherrschen und Ihnen ein zeitgemäßer Kundenservice, der sich in den modernen Lifestyle Ihrer Kunden integriert, wichtig ist.

Face2Face im Einsatz

Medientransfer

Ein echtes Multitool

Auf den Medientransfer kann das Autohaus immer dann zurückgreifen, wenn es gilt, einem Kunden, Partner oder einem anderen Empfänger Bilder oder Videos zu übermitteln – und zwar ohne auf WhatsApp oder sonstige Programme zurückzugreifen, über die unter Umständen nicht jeder verfügt. Die Anwendungsmöglichkeiten sind enorm: Stellen Sie Neu- und Gebrauchtwagen digital vor. Halten Sie Mängel am Kundenfahrzeug fest. Versenden Sie kommentierte Inspektionen. Übermitteln Sie Dokumente wie etwa ABEs oder Rechnungen. Geben Sie kurze Ratschläge, wenn ein Kunde mit seinem Fahrzeug festsitzt und auf Ihre Hilfe zählt.

Benefits des Medientransfers

DSGVO-konform

Die Übermittlung der Daten erfolgt sicher und DSGVO-konform, da nicht auf außereuropäische Drittanbietersoftware zurückgegriffen wird.

Keine technischen Anforderungen

Ihre Kunden benötigen keine Zusatzsoftware. Die Medien werden mit Hilfe eines individuellen Links transferiert und können einfach im Browser geöffnet werden.

Keine Up- und Downloadlimits

Vorproduzierte Kurzfilme, zum Beispiel über einen Gebrauchtwagen, überschreiten in der Regel die Größenbeschränkung von E-Mails. Mit dem Medientransfer lassen sich auch lange Videos einer Fahrzeugbesichtigung transferieren. Ohne Up- und Downloadlimits, einfach und schnell.

Aufgezeichnete Videocalls

Aufgezeichnete Face2Face-Videocalls können anschließend mit dem Medientransfer an Ihre Kunden versendet werden. Ihre Kunden können sich das Gespräch noch einmal anschauen und sicherstellen, keine Informationen verpasst zu haben.

Teilbares Videocall-Erlebnis

Ihre Kunden können den Link des Medientransfers z.B. an Familienmitglieder versenden, die nicht am Videocall teilnehmen konnten. Das wirkt nicht nur modern und nahbar, sondern reduziert auch unnötige und kostenintensive Zweittermine.

Vertrauen gewinnen

Kunden, die mit Videocalls noch nicht so vertraut sind müssen nicht auf ein bildhaftes Erlebnis verzichten. Machen Sie detaillierte Fahrzeugfotos, nehmen Sie personalisierte Videos auf, in denen Sie Ihre Kunden gezielt ansprechen, um Ihr Vertrauen zu gewinnen.

Serviceerweiterung

Rechtssichere, digitale Auftragserweiterungen

Die Serviceerweiterung kommt zum Einsatz, wann immer während einer Inspektion oder während einer Reparatur weitere Mängel festgestellt werden. Diese können schnell und unkompliziert als Bild oder Video dokumentiert und dem Kunden mitsamt einer Kosteneinschätzung und ggf. kommentiert zugestellt werden. Ihre Kunden können die digitale Serviceerweiterung mit einem Klick verbindlich und rechtssicher beauftragen.

Ablauf der Serviceerweiterung

Benefits der Serviceerweiterung

KI-Rechnungsverarbeitung

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz ermöglicht ein automatisches Erkennen von Angeboten, sodass das Erstellen einer Serviceerweiterung tastaturlos erfolgen kann.

Zeitersparnis

Sie sparen Zeit bei der Erstellung der Serviceerweiterung, bei der Beauftragung sowie bei der Kommunikation. Gleichzeitig präzisieren und stärken Sie dabei sogar Ihren Service.

Komfortabel und rechtssicher

Ihre Kunden können die digitale Serviceerweiterung mit einem Klick beauftragen. Dieser Auftrag ist verbindlich und rechtssicher.

Kompatibilität

Sämtliche zur Verfügung stehenden Services werden aus Ihrem Werkstattplanungssystem entnommen. Unsere Applikationen sind mit allen gängigen DMS koppelbar und fügen sich nahtlos in Ihre Werkstattplanung ein.

Entscheidungshilfen

Es besteht die Möglichkeit die einzelnen Serviceleistungen mit Dringlichkeitslabels zu versehen. Teilen Sie Ihren Kunden mit, wie dringlich die einzelnen Serviceleistungen sind. Hiermit helfen Sie Ihren Kunden bei der Buchungsentscheidung.

Fair und transparent

Ihre Kunden können die einzelnen Serviceleistungen exakt nachvollziehen, sodass kein Misstrauen entsteht. Dieses hohe Maß an Transparenz verhindert Diskussionen, sorgt für Kundenvertrauen und erhöht Ihre Kundenbindung.

Die Laufzeit beträgt 12 Monate und verlängert sich 3 Monate vor Ablauf um 12 Monate. Die Zahlung erfolgt 12 Monate im Voraus nach Installation und Konfiguration. Alle Preise zzgl. gesetzlich festgelegter Mehrwertsteuer.